Peter Sodann liest Bella Ciao von Diether Dehm
Peter Sodann liest Bella Ciao von Diether Dehm (Rückseite)

Peter Sodann liest „Bella Ciao“ (Partisanen am Lago Maggiore)

29,99 

16 Stunden Hörbuch nach dem Roman von Diether Dehm mit Musik von Michael Letz, Konstantin Wecker

Lieferzeit: 2-3 Tage

Art.-Nr.: SUN 612 071 - 2 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , ,

Produktbeschreibung

Hörbuch nach dem Roman von Diether Dehm, Musik: Michael Letz, Konstantin Wecker (Laufzeit: 16 Stunden)

Von einer sicheren Deckung im Gebirgshang suchen zwei Kommandeure einer bewaffneten Partisaneneinheit durch den Feldstecher ein Dorf über dem Lago Maggiore ab. Zwischen den Hütten finden sie schließlich die Frau, die sie beide lieben – in der Gewalt der SS. Aber die beiden haben einen Befehl: sich zu schonen für die spätere Herausforderung …

Wer das weltbekannte Liebeslied der Partisanen geschrieben hat, warum selbst die kleinste Schlacht eine Weltkarte braucht, warum Antifaschismus lebendiger ist als politische Correct­­ness, und warum es auch gerechte Kriege gibt – hier wird nicht Historie verhandelt, sondern mit der Stimme des bedeutenden Peter Sodann in eine Spannung geladen, die den Hörer nicht mehr loslässt.


Hörprobe:

Rezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen.

Schreibe die erste Rezension. “Peter Sodann liest „Bella Ciao“ (Partisanen am Lago Maggiore)”