Kinkerlitzchen – Landleben

15,00 

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelnummer: SUN 512 086 - 2 Kategorien: , , , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Kinkerlitzchen – Musik, Comedy und Satire zum Anfassen

Heiko Lendeckel gründete 2016 die Musikformation „Kinkerlitzchen“, was bekanntlich im Volksmund soviel wie Albernheiten bedeutet. Als Sänger, Songschreiber und Akkordeonist bildet er das Rückgrat der volkstümlichen Band aus Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeld, die sich der Wirtshausmusik mit dem Attribut lustig verschrieben hat. Doch mit lustiger Wirtshausmusik lässt sich lediglich ein Teil des Live-Programmes der „Kinkerlitzchen“ beschreiben. So ist das kurzweilige Programm eine unterhaltsame Querbeet-Reise durch viele alltägliche und amüsante Themen, die von den „(a)sozialen Medien“ über „Homöopathie“ bis zu „Kevin“ reicht. Letzteres beschreibt beispielsweise einen durchaus typischen Zeitgenossen, der obwohl mit allen Vorteilen des modernen Lebens ausgestattet, sein Leben kaum geregelt bekommt – das ganze wird natürlich von Lendeckel entsprechend karikiert. Als „große Klappe“ schafft er es gemeinsam mit Niels Thüne, dem unverwechselbaren „lustigen Gesicht“ der Kinkerlitzchen, das Publikum mit lustigen Anekdoten und Trinksprüchen auch in seiner Comedy-Moderation zwischen den Musikstücken zu fesseln. Niels Thüne stimmt im wahrsten Sinne des Wortes augenrollend und augenzwinkernd ein. Der Sänger und Saxophonist schafft es schon mit seinen Grimassen und weit geöffneten markanten Augen, das Publikum zu fesseln: Ein Markenzeichen der Kinkerlitzchen und ein Grund zum Lachen. Und das Lachen kommt bei den „Kinkerlitzchen“ keinesfalls zu kurz. Trotz kurzweiliger und gemütlicher Unterhaltung haben aber auch nachdenkliche Themen wie „In 1000 Jahren“ ihren Platz, einer witzigen Vorstellung des gesellschaftlichen Lebens, wie es in der Zukunft aussehen könnte, natürlich „Kinkerlitzchen“-typisch mit Pointen gespickt. Komplettiert werden „Kinkerlitzchen“ musikalisch durch Gitarre, Bass und gelegentlich Schlagzeug, je nachdem, ob der Platz für die Band vorhanden ist, die meistens in einer selbst konstruierten Wirtshausbühne mit authentischer Dekoration auftritt. Mit dem vorliegenden Album „Landleben“ veröffentlicht die Band in voller Besetzung ihre Debüt-CD, auf der sowohl die Bandbreite als auch die fröhliche Energie der Formation deutlich wird, also „Wirtshausspaß für Zuhause“ wie die Thüringer Landeszeitung kürzlich treffend betitelte. „Kinkerlitzchen“ Produzent Matthias Müller aus den SUNROCK Studios Brehme, der seit einigen Jahren u.a. die Songs der Satire-Legende Dieter Hallervorden produziert, äußerte kürzlich treffend folgendes Zitat des Tages in der Thüringer Allgemeinen über den Sound der „Kinkerlitzchen“: „Für mich ist das schon Rock’n’ Roll“.